Herzlich willkommen …

zu meinem Social-Media-Beiträgen. Ich muss gestehen, dass ich mich bisher nicht mit Facebook, Twitter, Instagram, Youtube usw. beschäftigt habe, bin aber nun sehr gespannt, welche Kontakte und vielleicht auch Freundschaften sich daraus ergeben. Kurz zu mir:

Mein Name ist Thomas A. M. Windelschmidt, ich bin in Berlin zur Welt gekommen und in Dortmund aufgewachsen. Während meiner Studienzeit (Physik, Wirtschaft) gründete ich meine ersten Unternehmen und agierte viele Jahre international als Unternehmer und Unternehmensberater.

Ich wurde neben meiner unternehmerischen Tätigkeit zum Präsidenten des Bundesverbandes der Mehrwertdienste-, Post und Telekommunikationsnutzer e.V., zum Vorstand des Netzwerks Deutscher Mittelstand e.V., sowie später zum Präsidenten des Bundesverbandes für Bildung, Wissenschaft und Forschung e.V. berufen.

Parallel nutzte ich Möglichkeiten für private Studien der Psychologie (inkl. positiver Psychologie), der systemischen Familientherapie (inkl. Familienaufstellung), des NLP und der GNM, dazu absolvierte ich eine Fortbildung zum Hypnosetherapeuten.

Während meiner Tätigkeit als Coach und Therapeut merkte ich, dass man an vielerlei Stellen an Grenzen stößt. Daraus lernend, kombinierte ich eine Reihe von Techniken und entwickelte daraus gemeinsam mit meiner Frau Claudia das Reframingcoaching und in der Folge die Omniatherapie. Deshalb ist z.B. der Begriff Omniamedizin als Wortmarke geschützt.

Für das Anleiten und Unterstützen von Menschen, um das maximale Leistungspotenzial auszuschöpfen und sich selbst als Gewinner zu sehen, entwickelte ich auf Basis des Reframingcoachings und der Omniatherapie das Siegersystem und das sehr intensive Betreuungs- und Coachingkonzept „Der-Counselor„, insbesondere für Spitzensportler.

Ebenfalls auf Basis der Omniatherapie konzipierte ich ein spezielles Mediationskonzept, das ich Submediation genannt habe, das für sehr „schwierige“ Konflikte Anwendung findet, die im Rahmen einer normalen Mediation kaum gelöst werden können.

Das Konzept Seelencoaching wurde von mir gemeinsam mit meiner Frau Claudia konzipiert und ist insbesondere dafür gedacht, Menschen dabei zu unterstützen, die schönen Seiten des Lebens und aller Lebensumstände zu sehen und tatsächlich für alles dankbar zu sein. Das dazu erstellte Buch „Das wichtigste Wort zum gesund & glücklich sein: Danke!“ wird in der Verlagsreihe „Mutmachbücher“ angeboten.

Das holistische Gesamtkonzept wird von mir unter dem Oberbegriff Omniavision zusammengefasst. Deshalb werden alle Social-Media-Kanäle unter dem Begriff OMNIA.VISION geführt.

Zu diesem Themenkomplex erstellte ich eine Reihe von Büchern, insgesamt wurden bisher 15 meiner Bücher publiziert, die z.T. auch ins Englische übersetzt wurden, siehe https://omnia.vision/einige-der-buecher-von-thomas-a-m-windelschmidt/ Daneben erstellte ich zwei Dissertationen.

Ich bin mit meiner Frau Claudia seit 1993 glücklich liiert und seit 1997 in erster Ehe verheiratet. Wir sind Eltern eines Sohnes (* 1998) und einer Tochter (* 2000).