Seite wählen

OMNIAVISION MENTALBOOSTING (OMB)

Idee des OMNIAVISION-MENTALBOOSTING©

Das OMNIAVISION-MENTALBOOSTING© wurde entwickelt, um Gruppen (z.B. Abteilungen eines Unternehmens) und Teams (z.B. Vereinsmannschaften) gemeinschaftlich in einen Zustand der Tiefenentspannung (Theta-Zustand) führen zu können. Das „bewusste Ich“ soll hierüber „ruhig gestellt“ werden, um das „unterbewusste Ich“ erreichen und positiv beeinflussen zu können. Nach „Herunterfahren“ des „bewussten Ich“ ist es sehr viel einfacher möglich, im Unterbewussten verankerte Glaubenssätze, Blockaden und Dissonanzen und somit Erfolgsbeschränkungen aufzulösen.

Zielsetzung des OMNIAVISION-MENTALBOOSTING©

Beim geführten OMNIAVISION-MENTALBOOSTING©werden die Teilnehmer/-innen, z.B. Mitarbeiter/-innen einer Abteilung oder Spieler/-innen eines Teams, in einen Trancezustand versetzt. Die Teilnehmer-/innen werden vom OMNIAVISION-MENTALBOOSTING©-Therapeuten in tiefe Unterbewusstseinsetagen geführt und sind sukzessive immer empfänglicher für positive Suggestionen. Die Teilnehmer/-innen verinnerlichen über tranceinduzierte Suggestionen, sich auf die eigene innere Stärken zu fokussieren, absolut konzentriert und motiviert zu sein, im Beruf oder im Wettkampf das maximale Leistungspotenzial abzurufen und vor allem langfristig ein absolutes Sieger-Gen im Unterbewussten zu manifestieren. Ein angenehmer Nebeneffekt ist, dass eine OMNIAVISION-MENTALBOOSTING©-Gruppendynamik oftmals zu einem echten Team-Zusammenhalt, egal ob im Unternehmen oder im Verein, führt.

Unterschied zu üblichen Mental-Trainings

Das OMNIAVISION-MENTALBOOSTING© darf nicht mit „normalen“ Mental-Trainings verwechselt werden. Ein Mental-Trainer „arbeitet “ an der Bewusstseinsoberfläche eines Menschen, z.B. eines Sportlers. Diese Arbeit hat absolut ihre Berechtigung, ist Teil des OMNIAVISION-Gesamtkonzepts, z.B. beim Siegersystem oder beim Konzept Der Counselor, und wird in mehreren Büchern erläutert. Das OMNIAVISION-MENTALBOOSTING© geht jedoch weit darüber hinaus, weil es nicht das Ziel ist, das Denken nur auf der Bewusstseinsebene positiv auszurichten (u.a. Positive Psychologie), sondern es ist vielmehr das Ziel, tief im Unterbewussten verankerte Glaubenssätze, Blockaden und Dissonanzen aufzulösen, ein tiefes Vertrauen in die eigene Stärke zu erreichen, ein Sieger-Gen zu manifestieren und einen echten Teamspirit zu schaffen.

Was ist das Konzept der OMNIAVISION-MENTALBOOSTING©nicht?

Die Teilnehmer/-innen eines geführten OMNIAVISION-MENTALBOOSTING©vergessen weder ihren Namen, noch fangen sie an, auf einem Bein zu hüpfen. Während der Sitzung ist kein/e Teilnehmer/-in „weg“ , sondern alle Teilnehmer/-innen sind sich der Situation bewusst und sagen häufig, dass sie gar nicht in Trance gewesen seien. Erst, wenn man fragt, wie lange die Sitzung gedauert hat und sie die Zeit mit 10-15 Minuten schätzen, es aber tatsächlich zwei Stunden waren, erkennen viele Teilnehmer/-innen, dass „etwas“ gewesen sein muss, was dazu geführt hat, dass sie offenbar ihr Zeitgefühl verloren haben.

Vorteil des Gruppenkonzepts des OMNIAVISION-MENTALBOOSTING©

Eine Gruppe von 10 bis etwa 30 Personen wird gleichzeitig parallel in einen Entspannungszustand (Trance) geführt. Die Teilnehmer/-innen empfinden i.d.R. eine angenehme, wohlige Entspannung, sind dabei aber immer im „Hier und Jetzt“ und ganz bei sich. Ein Vorteil des OMNIAVISION-MENTALBOOSTING© ist, dass die Teilnehmer/-innen oftmals sehr viel schneller entspannen, als bei einer Einzelsitzung. Die Teilnehmer/-innen erklären dies häufig damit, dass sie sich in der Gruppe geborgener fühlen und schneller bereit sind, sich ganz „fallen zu lassen“.

Mit OMNIAVISION-MENTALBOOSTING© zum Mentalitätsmonster

Das OMNIAVISION-MENTALBOOSTING© ist hervorragend für eine langfristige Positivausrichtung des Unterbewussten geeignet. Je häufiger das OMNIAVISION-MENTALBOOSTING© angewendet wird, desto mehr werden das Selbstwertgefühl und das Selbstvertrauen gestärkt, die Konzentration und die Motivation erhöht, der Zusammenhalt innerhalb einer Gruppe gefördert und das Gewinner-Gen aktiviert. Das Ziel ist es, dass aus den Teilnehmer-n/-innen durch eine veränderte Selbstwahrnehmung und das Wecken und Stärken einer intrinsischen Motivation „Mentalitätsmonster“ und absolute Teamplayer werden.

OMNIAVISION-MENTALBOOSTING© – Ein Jungbrunnen für die Seele 

Ein für die Teilnehmer/-innen angenehmer Nebeneffekt ist, dass das OMNIAVISION-MENTALBOOSTING© oftmals als eine extrem entspannende Zeit wahrgenommen wird, geradezu als ein „Jungbrunnen für die Seele“. Dies hängt nach unserer Erfahrung mit der Auswahl der Frequenzen (u.a. Solfeggio-Frequenzen) zusammen. Außerdem werden positive und aufbauende Suggestionen fast immer als angenehm, erleichternd und Mut machend empfunden. Ein OMNIAVISION-MENTALBOOSTING© wird zu einem „want to get“.

Technische Infrastruktur des OMNIAVISION-MENTALBOOSTING©

Alle Teilnehmer/-innen erhalten eine weiche und gemütliche Unterlage (kann selbst mitgebracht oder vom Unternehmen/Verein gestellt werden), um sich angenehm und entspannt hinlegen zu können. Dazu erhält jede/r Teilnehmer/-in eine sehr bequeme Schlafmaske, sowie einen Kopfhörer mit passiver und zusätzlich aktiver Rauschunterdrückung (ANC), der das Ohr voll umschließt. Die Abschirmung von äußeren Eindrücken (Licht und Geräusche) und somit Ablenkungen ist maximal gewährleistet. Alle Kopfhörer sind über Funk mit einem zentralen Mischpult verbunden, an welches ein mp3-Player und ein Headset angeschlossen sind.

Konzept des OMNIAVISION-MENTALBOOSTING©

Sobald alle Teilnehmer/-innen mit Unterlagen, Schlafmasken und Kopfhörern ausgestattet sind, sind die äußeren Eindrücke auf das auditive Wahrnehmen reduziert. Je nach Zielsetzung werden Töne (z.B. Theta-Frequenzen) oder Impulse (Binaural Beats oder isochrone Töne) eingespielt, z.T. mit Musik-Untermalung. Die Frequenzen und Töne sind je nach Zielsetzung unterschiedlich, z.B. Solfeggio-Frequenzen, und sollen u.a. dazu führen, dass die linke und die rechte Gehirnhälfte „synchronisiert“ werden. Dazu hören die Teilnehmer/-innen entspannende Anleitungen zum „runterfahren“ und positive Suggestionen des OMNIAVISION-Therapeuten (ist per Funk-Headset verbunden).

Entwicklung des OMNIAVISION-MENTALBOOSTING©

Das Konzept des OMNIAVISION-MENTALBOOSTING© mit den aufgeführten Bestandteilen wurde von uns entwickelt und wird unseres Wissens in dieser Form weltweit exklusiv von OMNIAVISION angeboten und umgesetzt.