Datenschutzerklärung

Hinweis zu unserer Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten wirklich sehr ernst. Die besondere Beachtung der Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Persönliche Daten werden gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes BDSG verwendet.

Die Betreiber dieser Website verpflichten sich zur Verschwiegenheit. Diese Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Bitte keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.

Sollten Kosten ohne vorherige Kontaktaufnahme entstehen, werden wir diese Kosten vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen. Wir versichern nachdrücklich, in bestem Wissen und Gewissen zu handeln und alles zu unternehmen, um alle rechtlichen Vorgaben einzuhalten.

  1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Preisausschreibens oder zur Durchführung eines Vertrages angeben.

  1. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung von mit Ihnen geschlossene Verträge oder Bestellungen, für die technische Administration und um Ihnen Informationen zu gleichen oder ähnlichen Produkten zukommen zu lassen. Sie können dieser zuletzt erwähnten Verwendung aber jederzeit formlos widersprechen.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Dazu senden sie einfach eine formlose Mail an die Emailadresse info (at) omniatherapie (.) de

  1. Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anforderung teilen wir Ihnen möglichst umgehend – entsprechend des geltenden Rechts – mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese auf Ihre Aufforderung hin berichtigen.

  1. Sicherheitshinweis

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Auf unseren Webseiten werden persönliche Daten verschlüsselt übertragen.

Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg oder eine Verschlüsselung ihrer Datei oder Mail empfehlen.

  1. Cookies

Wir verwenden „Cookies“ nur in der in diesem Abschnitt dargelegten Weise. Ein „Cookie“ enthält Informationen, die von unserer Website an Ihren Browser gesandt werden; dieser speichert die Informationen anschließend auf Ihrem System. Wenn Cookies verwendet werden, kann sich unsere Website Informationen über Sie und Ihre Einstellungen merken, entweder bis Sie das aktuelle Browserfenster schließen (bei temporären Cookies) oder bis Sie das Cookie deaktivieren oder löschen.

Viele Benutzer verwenden Cookies, da sie ihnen beim Navigieren auf einer Website helfen. Sie können sicher sein, dass Cookies nur so viele Daten enthalten, wie Sie zulassen, und dass die Cookies nicht in der Lage sind, zu Ihrer Festplatte vorzudringen“ und dem Absender des Cookies personenbezogene oder andere Daten von Ihrem Computer zu übermitteln.

Wir setzen „Cookies“ ausschließlich in den nachfolgend beschriebenen Situationen ein. Die erste Situation bezieht sich auf temporäre Cookies. Temporäre Cookies setzen wir in zwei Fällen ein.

Wenn Sie über eine unserer Online-Anwendungen auf unsere Services zugreifen, sendet unser Webserver automatisch ein temporäres Cookie an Ihren Browser, das Ihnen die Navigation auf unserer Website erleichtert. In diesen temporären Cookies ist als einzige Information ein Richtungswert enthalten, mit dem unsere Software ermitteln kann, welche Seite angezeigt werden soll, wenn Sie in Ihrem Browser auf die Schaltfläche Zurück“ klicken. Das Cookie wird gelöscht, sobald Sie das aktuelle Browserfenster schließen.

Wenn Sie über einen unserer Geschäftspartner auf unsere Website gelangen, sendet unser Webserver ebenfalls ein temporäres Cookie an Ihren Browser, das ggfs. einen „Ursprungscode“ für diesen Geschäftspartner enthält. Wir nutzen diese Daten für Statistik- und Marketingzwecke.

Wenn Sie einen Bereich der Website mit Zugangskontrolle aufrufen, setzen wir ein temporäres Cookie für die Verbindung, um anzugeben, dass Sie authentifiziert wurden. Diese Cookies enthalten Zufallsdaten, die der Server zum Authentifizieren der Browseranfragen an den Server innerhalb dieser Sitzung verwendet. Die Cookies enthalten keinerlei Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Das Cookie wird gelöscht, sobald Sie das aktuelle Browserfenster schließen.

Die zweite Situation, in der wir Cookies einsetzen, ist das Anfordern von Dokumentationen, Services oder andere Anfragen an uns im Rahmen Ihres Besuchs unserer Website. Wenn Sie ein Formular ausfüllen, können Sie auswählen, ob unsere Website ein Cookie an Ihre lokale Festplatte senden soll. Hierbei handelt es sich nicht um ein temporäres Cookie, Sie können es jedoch jederzeit über Ihre Browsereinstellungen deaktivieren.

Wenn Sie diese Art von Cookie nicht akzeptieren, können Sie unsere Website dennoch verwenden. Wenn Sie diese Art von Cookie akzeptieren, sparen Sie Zeit, da das Ausfüllen von Formularen und / oder erneute Besuche unserer Website entfallen.

Selbst wenn Sie diese Art von Cookie akzeptiert haben, können Sie in Ihrem Browser jederzeit einstellen, dass Sie eine Benachrichtigung erhalten, wenn ein Cookie an Sie gesendet wird. So haben Sie immer die Möglichkeit zu entscheiden, ob Sie das Cookie akzeptieren oder ablehnen.

Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC („Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/technologies/ads) sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google (https://adssettings.google.com/authenticated).

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke

 

  1. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Werden an dieser Datenschutzerklärung grundlegende Änderungen vorgenommen, geben wir diese Änderungen auf unserer Website bekannt. Alle Interessenten und Besucher unserer Internetseite erreichen bei Datenschutzfragen unseren Kundenservice unter info (at) omniatherapie (.) de